Beste Online Casinos: Was ein gutes Casino auszeichnet

Ein Raum mit vielen beleuchtenden Spielautomaten

Auf meinem Blog möchte ich Ihnen wie gesagt viele Tipps rund um das Thema Casino geben. Heute will ich Ihnen sagen, was Sie bei der Auswahl beachten müssen, bzw. welche Unterschiede es bei den Plattformen gibt. Auf den ersten Blick scheinen alle gleich zu wirken. Es gibt meist einen Einstiegsbonus, unterschiedliche Spiele, ein Live-Casino, Support und Co. Bei hundert verschiedenen weiß der Spieler meist nicht, wo er sich im Endeffekt anmelden soll. Wer die Wahl hat, hat die Qual, so heißt es. Deswegen gilt es die persönlichen Bedürfnisse einzuschränken. Dabei helfe ich Ihnen heute in diesem Artikel.

Auf die Sicherheit möchte ich nun nicht näher eingehen. Das Thema wurde schon mehrfach abgehandelt. Spielen Sie nur in einem lizenzierten Casino. Dies sollte Voraussetzung sein. Es gibt jedoch noch andere Faktoren. Stellen Sie sich selbst die Frage, was erwarten Sie von einem Casino? Sind Sie eher ein High Roller oder ein Sparfuchs? Spielen Sie häufig oder nur ab und zu? Möchten Sie schnelle Auszahlungen, Treuepunkte oder binden Sie sich ungerne? Fragen über Fragen.


Highroller vs. Sparfuchs: Als was sehen Sie sich, entscheiden Sie sich für ein passendes Casino

Im ersten Moment scheint es doch egal zu sein, ob Highroller oder Sparfuchs. Doch es hat seine Gründe, warum Sie es wissen sollten. Es gibt beispielsweise Casinos, wo hohe Ein- und Auszahlungslimits gelten. Sie müssen zum Beispiel mindestens 30 Euro einzahlen und mindestens 50 Euro auszahlen lassen. Dies mag nicht jeder Spieler. Es gibt genügend, die mit 5 Euro spielen möchten. Falls Sie jemand sind, der den Cent zehnmal umdreht, suchen Sie sich ein Casino, wo Sie ab 1 Euro spielen können. Solche gibt es durchaus. Manchmal kommt es auf die jeweilige Einzahlungsmethode an. Vergleichen Sie die Angebote in den Casinos, damit Sie das beste für sich finden.


Lassen Sie sich gerne binden oder mögen Sie Ihre Freiheiten im Casino – Sie entscheiden

Sie werden natürlich in keinem Casino gezwungen längere Zeit zu spielen. Jedoch macht es als Stammspieler Sinn in einem Casino zu bleiben, wo Sie Treuepunkte sammeln oder eine VIP Leiter hinaufklettern können. Sind Sie High Roller und Stammspieler, profitieren Sie meist doppelt von Prämien und VIP Vorteilen. Deswegen sollten Sie sich ein Casino aussuchen, wo es Ihnen wirklich gefällt und länger dort verweilen. Oder möchten Sie Prämienpunkte verschenken?

Für jene, die sich nicht gerne binden gibt es wiederum Casinos, wo Sie sich nicht einmal anmelden müssen. Solche Casinos funktionieren in der Regel über Trustly. Es wird nur ein temporäres Konto erstellt, Sie loggen sich ein, spielen und danach wird das Geld sofort wieder abgebucht. Ein Nachteil: Bei diesen Casinos gibt es kaum Bonusangebote oder ähnliches. Auch auf Treuepunkte müssen Sie verzichten.


Kundenservice und Einzahlungsmöglichkeiten: Was ist Ihnen wichtig in diesem Bereich?

Auch in diesem Bereich gibt es Unterschiede. Ist Ihnen ein Kundenservice wichtig, der Deutsch spricht? Benötigen Sie eine Hotline, oder genügt Ihnen ein Live-Chat? Die meisten Support Mitarbeiter sind 24 Stunden am Tag erreichbar. Auch gibt es natürlich verschiedene Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Hier sollten Sie gucken, ob Ihre Zahlungsmöglichkeit dabei ist. Mastercard, Visa, Neteller und Skrill sind meistens dabei.

Wie auch Sofortüberweisung und Paysafecard. Manchmal auch Trustly, Sofortüberweisung und Co. Immer mehr Casinos setzen auch auf Kryptowährungen. Bitcoin gibt es mittlerweile in ein paar Casinos. Falls Sie gerne damit Einzahlen möchten, sollten Sie nach Bitcoin Casinos suchen. Beachten Sie jedoch, dass es kaum anonyme Bitcoins Casinos gibt. Möchten Sie bekannte Casinospiele spielen, ist dies nur in lizenzierten Casinos möglich. Am besten vergleichen Sie einfach die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten. Ansonsten gilt, schauen Sie sich die Spiele an, und sonstige Extras, die Ihnen wichtig sind.

Viele interessante Casino Infos gibt es direkt auf meiner Seite:

Menu